Login

 

Referenzen Brückenbau
Stahlbetonbrücken

Brücke über die Rögnitz bei Laave

Im Jahr 2011 wurde von uns der Ersatzneubau der Rögnitzbrücke an der Landesgrenze Niedersachsen/Mecklenburg - Vorpommern realisiert. Neben den eigentlichen Bauarbeiten war für den landwirtschaftlichen Verkehr eine Behelfsumfahrt zu realisieren, was erhebliche Anforderungen an die Baustellenlogistik stellte.

Hier die Parameter des Bauprojektes im Überblick:

Art des Bauvorhabens: Stahlbetonbrücke

Auftraggeber: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Bezeichnung des Bauvorhabens:
Brückenbau

Auftrag: Neubau einer Stahlbetonbrücke

Bauzeit: ca. 8 Monate (03.2011 - 11.2011)

Ausführendes Bauunternehmen: SBI GmbH

Auftragsvolumen: ca. 0,7 Mio Euro

 

Weitere Referenzen

Neubau einer Brücke über den Gümser Schleusengraben

Stadt Dannenberg//ca. 0,25 Mio Euro//ca. 4 Monate (02.2011 - 05.2011)

Diverse Brücken in der Hansestadt Salzwedel

Stadt Salzwedel//ca. 3,0 Mio Euro//Div.

Neubau der Jeetzelbrücke am Schöpfwerk Pisselberg

Jeetzeldeichverband Dannenberg//ca. 0,4 Mio Euro//ca. 4 Monate

Neubau diverser Brücken im Zuge des Baus von Deichverteidigungswegen

NLWKN Lüneburg//ca. 1,2 Mio. Euro//Div.

Neubau einer Brücke über die Aller in Dannenbüttel

Gemeinde Sassenburg//ca. 0,25 Mio Euro//ca. 3 Monate (09.2012 - 11.2012)

Ersatzneubau Neetzebrücke i.Z. der K 53 bei Echem

Landkreis Lüneburg//ca. 657.000,00 Euro//07.2014 – 03.2015

Ersatzneubau L8, Brücke über den Kalten Graben bei Wistedt

Landesstraßenbaubehörde Sachsen- Anhalt, Regionalbereich Nord, Stendal//ca. 741.000,00 Euro//07.2014 – 05.2015

Neubau der Brücke über die Beeke bei Wallstawe

Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich Nord//ca. 1,0 Mio EUR//09.2016 - 10.2017

Abriss und Neubau der östlichen Neetzebrücke

Gemeinde Brietlingen//ca. 199.500 EUR//08.2016 - 12.2016

Neubau einer Radwegbrücke über den Hauptkanal Ilau-Schneegraben im Zuge der K 81 zwischen Oldershausen und Eichholz

Landkreis Harburg//373.000 EUR//11.2016 - 03.2017

Wenn Sie mehr zum Brückenbau durch unser Bauunternehmen SBI erfahren möchten, nehmen Sie gern Kontakt auf.